Ihre aktuelle Navigation:
Home > Untersuchungen

Röntgen Untersuchungsregion Lunge

Röntgen


Die konventionelle Röntgenaufnahme des Thorax ist für die Diagnostik der Lungenerkrankungen als Basisuntersuchung unerlässlich.
Die Durchleuchtung dient gelegentlich zur Beurteilung der Zwerchfellbeweglichkeit.

Lungendiagnostik im konventionellen Röntgen dient zur Analyse von Verdichtungen, Strukturveränderungen (z.B. Infiltrationen der Lunge, Rundherde)

sowie Differentialdiagnosen bei

  • Pneumonien (Lungenentzündungen)
  • Parasitosen
  • Tuberkolose
  • Lungentumore / Bronchialkarzinom
  • Lungenmetastasen
  • Chronische Bronchitis
  • Lungenemphysem
  • Interstitielle Lungenerkrankungen
  • Lungenödem
  • Pleuraerkrankungen
  • Rippenveränderungen
  • Thoraxtrauma (Frakturen, Pneumothorax)

Privatpraxis für Kernspintomographie
Büdinger-Str. 8
64289 Darmstadt

06151 790 9060

Öffnungszeiten
Mo. 09.00 - 17.00 Uhr
Di. bis Fr.  08:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung


30 Juli 2015

die neue Webseite der Kernspinpraxis Darmstadt geht online.